Es muss nicht immer PHP sein

13. August 2009, 02:13 | Autor: Marc | Kategorie(n) Erlang.

Gemeint ist dynamischer Inhalt von Webseiten.

Aus aktuellem Anlass war ich zunächst auf der Suche nach einem Erlang-Modul für den Apache-Webserver und wurde auch fündig. Allerdings liegt die letzte Änderung an dieser Software offensichtlich schon ein bisschen länger zurück. Eigentlich schade, ermöglicht es doch dieses Modul, Erlang-Code direkt in HTML-Dokumente einzubinden.

Als ich das Orakel dann noch einmal befragte, fand ich eine etwas elegantere Möglichkeit, HTML-Seiten mit Erlang-Code auszustatten: Der ohnehin in Erlang programmierte und sehr performante Webserver Yaws bringt diese Funktion nativ mit.

Kleines Beispiel:

<erl>
out(A) ->
{html, "Hallo Welt"}.
</erl>

QR Code für Es muss nicht immer PHP sein

 

Kommentieren