EtherPad und Google

6. Dezember 2009, 13:05 | Autor: Marc | Kategorie(n) Allgemeines.

Der Multiuser-Editor EtherPad soll, entgegen ersten Meldungen, nun doch nicht abgeschaltet werden.

Am Freitag hatte der Betreiber AppJet Inc. bekannt gegeben, dass das Unternehmen von Google übernommen wurde und der Dienst zum 31. März 2010 eingestellt würde.

Offenbar nach vielfachem Feedback der Nutzer, hat Google inzwischen bekannt gegeben, dass EtherPad weiter existieren wird. Neue Accounts sollen wieder erstellbar sein, sobald der Code des Projekts als Open Source veröffentlicht ist.

QR Code für EtherPad und Google

 

Kommentieren