Iron 64-Bit Workaround

10. Januar 2010, 10:36 | Autor: Marc | Kategorie(n) Allgemeines.

Das Problem der nicht angezeigten Seiten beim Linux 64-Bit Iron kann umgangen werden, indem der Browser mit dem Parameter –disable-plugins gestartet wird. In /usr/bin/iron, bzw. /usr/local/bin/iron kann dieser Parameter auch direkt angegeben werden. Logischerweise funktioniertFlash dann immer noch nicht, aber zumindest werden die Seiten angezeigt, nur eben ohne Flash-Inhalte.

Natürlich ist das nur ein Workaround, denn so ganz ohne Flash macht das Leben ja auch keinen Spaß. Ich hoffe, zeitnah eine endgültige Lösung zu finden. Sachdienliche Hinweise werden aber auch gerne genommen.

QR Code für Iron 64-Bit Workaround

 

Kommentieren