Archiv für ‘64bit’

Google’s Picasa auf x64_64

8. April 2009 22:28 | Autor: Marc | Keine Kommentare | Kategorie(n): Linux

Wie das Orakel verrät, gibt es offenbar einige Probleme, Picasa auf einem 64Bit-System zum korrekten Laufen zu bewegen. Der Grund dafür ist schnell klar: Picasa’s Linux-Version läft mit einem mitgebrachten Wine.

Der Bequemlichkeit halber habe ich Picasa (auf einem ArchLinux-System) aus dem AUR installiert. Funktionierte auch soweit – nur waren im Programm keine Schriften zu sehen.

Zunächst hatte ich gehofft, das Korrigieren der fehlerhaften Symlinks in ~/.picasa/drive_c/windows/ würde das Problem beheben. Ganz so einfach war es aber dann doch nicht. Es fehlte noch das Paket lib32-freetype2-2.3.9-1 – und danach lief Picasa dann tatsächlich inkl. Schrift.

Es scheint aber außerdem noch einige Probleme mit verschiedenen, proprietären Grafiktreibern zu geben. Abgesehen davon, dass es generell Probleme mit Compiz gibt…