Archiv für ‘Iron’

Iron 64-Bit Workaround

10. Januar 2010 10:36 | Autor: Marc | Keine Kommentare | Kategorie(n): Allgemeines

Das Problem der nicht angezeigten Seiten beim Linux 64-Bit Iron kann umgangen werden, indem der Browser mit dem Parameter –disable-plugins gestartet wird. In /usr/bin/iron, bzw. /usr/local/bin/iron kann dieser Parameter auch direkt angegeben werden. Logischerweise funktioniertFlash dann immer noch nicht, aber zumindest werden die Seiten angezeigt, nur eben ohne Flash-Inhalte.

Natürlich ist das nur ein Workaround, denn so ganz ohne Flash macht das Leben ja auch keinen Spaß. Ich hoffe, zeitnah eine endgültige Lösung zu finden. Sachdienliche Hinweise werden aber auch gerne genommen.

 

Beta-Version von Iron veröffentlicht

9. Januar 2010 14:15 | Autor: Marc | Keine Kommentare | Kategorie(n): Allgemeines

Bereits am 01.01. hat SRWare eine Beta-Version des Browsers Iron für Linux (i386, amd64) und MacOS X veröffentlicht.

Iron ist ein Fork des Google-Browsers Chromium, der hauptsächlich um einige Tracking-Funktionen beschnitten wurde, die Google praktisch das gesamte Surfverhalten des Anwenders übermitteln. Eine Übersicht gibt es hier.

Ein ausgiebiger Test des Browsers auf einem 64-Bit Linux zeigte, dass dieser absolut stabil ist, und eine flottere Performance an den Tag legt, als beispielsweise Firefox.

Laut hep-cat.de ist auch die Version für MacOS X nicht schlechter geraten.

Für Arch Linux ist die aktuelle Version von Iron übrigens bereits per Yaourt installierbar.

Update:
Die 64-Bit Version scheint ein Problem mit Flash zu haben und zeigt entsprechende Seiten dann einfach nicht an. Stattdessen erscheint eine eher nichtssagende Fehlermeldung, die lediglich besagt, dass ein Fehler aufgetreten ist. Der Backtrace auf der Konsole ist leider auch wenig aufschlussreich. Mal sehen, wie man diesem Fehler beikommen kann. Die 32-Bit Version jedenfalls habe ich erfolgreich auf mehreren Rechnern und Distributionen getestet.